Immer informiert

Für die Aufnahme in den E-Mail-Verteiler bitte hier anmelden:

Vorname

Nachname

E-Mail*

* = Pflichtfeld
   

Infoflyer Transition Town Frankfurt DownloadUnser Infoflyer
zum Download

 

facebookWir sind auch auf Facebook vertreten. Dort gibt es wei­tere Veranstaltungs­tipps.

Über Transition Town

Webseite der deutschsprachigen Transition-Town-Initiativen:
www.transition-initiativen.de

International (auf Englisch):
www.transitionnetwork.org

Transition Town auf Wikipedia:
.../wiki/Transition_Towns

Was ist Transition? (engl. OmdU)

Transition Towns-Bewegung - ARTE Global Mag - 3.2.2010

Rob Hopkins -
"Einfach. Jetzt. Machen!"
Vortrag 3.7.14, Bielefeld (OmdU)

Buch von Rob Hopkins:
"Einfach. Jetzt. Machen!"

Im Handel beim oekom-Verlag

Aktuelle Projekte, Neuigkeiten und Aktionen

Europäische Woche der Abfallvermeidung

Was haben Laufsport, Wachsreste und unverpackte Lebensmittel gemeinsam?

Garniert mit einer Prise Kreativität vermeiden sie Müll und schonen unsere Mitwelt!

In der Europäischen Woche der Abfallvermeidung finden zahlreiche spannende Veranstaltungen zum Kleidertauschen, verpackungsfreien Einkaufen, minimalistischen Laufen, Reparieren, Nähen und Upycyling statt.

Ab Samstag 18.11. bis Sonntag 26.11. gibt es viele tolle Aktionen, die ihr nicht verpassen solltet. Werft einen Blick ins Programm, schwingt euch aufs Fahrrad und die U-Bahn und los geht's!

LinkProgramm anzeigen ...

LinkPoster zum Download (JPG)
LinkWebseite der Abfallvermeidungswoche

Nächstes allgemeines Treffen:

Ihr Lieben,

wir haben ein neues "Zuhause"! Ab sofort finden unsere monatlichen Treffen in der "Denkbar", Spohrstr. 36a im Nordend statt.
Unser nächstes Treffen ist am 7. November um 19:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch alle und auf einen wie immer schönen Abend!

Fair Finance Week 2017

Fair Finance WeekWie kann Banking fair gestaltet wer­den? Welche Rolle spielt Geld für ein gutes Leben? Eine Woche lang wollen wir jeden Abend prak­tisch erprobte Lösun­gen und Über­legungen ver­schie­dener Exper­ten vorstellen und diskutieren.

Das Fair Finance Network Frankfurt lädt alle Interes­sierten herzlich ein zum Zuhören, Fragen stellen und Mitdisku­tieren. Besuchen Sie uns an einem oder mehreren Abenden.

Montag, 13.11.16, 19:30 Uhr: 17 nachhaltige Ziele, um die Welt zu retten - Welchen Beitrag muss die Finanzwirtschaft leisten?

Dienstag, 14.11.16, 19:30 Uhr: Ernährung weltweit sichern

Mittwoch, 15.11.16, 19:30 Uhr: Wir brauchen Wachstum - aber welches?

Donnerstag, 16.11.16, 19:30 Uhr: Klimaentwicklung und Finanzen - Wie hängt das zusammen?

Freitag, 17.11.16, 19:30 Uhr: Gutes Geld für eine gerechtere Welt - was können die Kirchen und nachhaltige Banken beitragen?

Weitere Infos:
LinkFlyer zum Download (PDF)
LinkWebseite

Rückblick Bienenfestival

Summ Summ Summertime - Beim Bienenfestival gab es bei strahlendem Sonnenschein und zwischen herbstlich blühenden Blumen im Botanischen Garten zahlreiche Infos und Kostproben rund um Bienen, Imkern und Honig. Mittendrin Transition Town Frankfurt - für eine lebenswerte Stadt für Mensch und Biene!

Team Tarahumara-Fans beim Frankfurt Staffel Marathon

Logo Tarahumara FansDu wolltest schon immer mal beim Marathon mitlaufen? Dann doch gleich für einen guten Zweck! Das internationale Staffelteam von 'Running for the Planet' sucht noch Läuferinnen und Läufer! Wir sind jedenfalls dabei!

LinkInfoflyer zum Download

Nächstes allgemeines Treffen:

Ihr Lieben,

unser nächstes Treffen findet am 3. Oktober um 19:00 Uhr statt. 19 Uhr in der Ladenwerkstatt "Gudwork", Rat-Beil-Straße 39, Frankfurt-Nordend

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Klimagourmet-Woche

Die diesährige Klimagourmetwoche läuft bereits. Viele interes­sante Beiträge zum Thema Nachhaltig­keit in der Ernährung gibt es zu erleben.
Auch wir von der Solawi sind mit einer Aktion vertreten. Und zwar am Mittwoch, 27.9. ab 18 Uhr an unserem Depot in Eschers­heim, gegenüber "Hinter den Ulmen 73" (bemalte Garage).
Kommt vorbei und seht, wie die Ab­holung von Gemüse, Obst, Eiern und Honig an der Abhol­station funktio­niert. Sprecht mit Ver­tretern unserer Gemein­schaft über das Projekt. Bärbel und Keiko stehen gerne Frage und Antwort.

LinkTermine im Überblick

Der Parking Day 2017 in der Presse

LinkFrankfurter Rundschau

Initiative blockiert Parkplätze
Beim zweiten Frankfurter "Park(ing) Day" blockieren Fahrradfahrer Parkplätze in der Innenstadt, um ein Zeichen zu setzen. (...)

LinkFrankfurter Neue Presse

Parkplätze werden zu Aktionsflächen
Kaum etwas ist in Frankfurts Innenstadt so knapp und so umkämpft wie Parkraum. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) hat am Samstag eine Parkfläche zweckentfremdet und darauf demonstriert, was man mit der Fläche sonst noch machen könnte. (...)

Frankfurt feiert das dritte Festival der Bienen

Beim 3. Frankfurter Bienenfestival treffen sich am Samstag, 23. September 2017 bienenbegeisterte Frankfurter und Interessierte bei freiem Eintritt im Botanischen Garten in Frankfurt: Mit Infomarkt, Referent_innen auf der Bühne - und natürlich echt Frankfurter Honig zum probieren.

LinkZum Programm

Logo Tarahumara FansTarahumara Fans Running for the Planet

Race for Survival

18. Brustkrebs Benefizlauf in Frankfurt am Main am 24. September 2017 am Museums­ufer

Anmeldung:
Linkraceforsurvival.de oder
Linkaktionpink.de

Mit Ihrem 5 km Lauf, 2 km Walk oder Wheel für die Heilung von Brustkrebs!

Videospaziergang

Die Datenschützer Rhein Main veranstalten ein "Stadtwandeln" besonderer Art: Einen Videospaziergang durch Frankfurts überwachte Innenstadt!

Samstag, 23. September, 14:00 - 16:00 Uhr. Treffpunkt ist das Café Nachtleben an der Konstabler Wache.

Bei einem der kommenden Monatstreffen werden wir uns mit dem Thema Überwachung und Datenschutz beschäftigen.

LinkWeitere Infos

Parking Day 2017

Autos machen meistens vor allem eines: Sie stehen in der Gegend rum. Und dieses tun sie größtenteils auf öffentlichem Raum.

Um mal zu zeigen, dass dieser Raum auch was anderes sein kann als nur "Parkplatz", gibt es den "Parking Day". Hier werden diese Räume an einzelnen Stellen in andere, wertvolle Flächen verwandelt, die einladen zum Verweilen, Spielen, Reden, Chillen, Tanzen ... Da geht vieles. Damit unsere Stadt nicht nur den Autos gehört und noch ein Stück lebenswerter wird.

Der Parking Day findet am Samstag, dem 16. September statt.

LinkWeitere Infos

Ernährungsrat Frankfurt gegründet!

Am 30. August wurde der Ernährungsrat Frankfurt und Umgebung feierlich im Lichthof der IHK gegründet. Nach Köln und Berlin sind wir damit die dritte (größere) Stadt in Deutschland, die sich mit dem Ernährungsrat aktiv für eine Ernährungswende auf lokaler und regionaler Ebene einsetzt.

Transition Town Frankfurt hat gemeinsam mit Slow Food, Solawi Frankfurt, Social Impact Lab, Echt hessisch!, der Stadt Frankfurt und dem Verein Bürger für regionale Landwirtschaft & Ernährung die Gründung vorbereitet.

Das schreibt die Presse

LinkFrankfurter Rundschau

Linkbio-markt.info

LinkMetropol-News

Wandeltag 2017: So sah es diesmal aus.

Ein dickes Dankeschön an alle, die diesen tollen Tag mitgestaltet haben. Danke auch an den "Alten Flugplatz" ind Bonames/Kalbach und an unsere Sponsoren GLS Bank, Klima-Gourmet und unsere zahlreichen privaten Spender!

Aus dem "Wunschbus" vom Futterkreis:

Fotos: Etienne Styk, Keiko Schmitt, Kuwe Fritz, Andrea Thiele, Matthias Emde

Bienenbaumwipfelpfad im Frankfurter Garten

Bienenbaumwipfelpfad

Deutschlandpremiere: Am 26. August 2017 um 12 Uhr wurde der erste Bienenbaum-Wipfelpfad im Frankfurter Garten auf dem Danziger Platz eröffnet. Die Umweltdezernentin und Schirmherrin des Bienenschutzprojektes BIENEN · BAUM · GUT Rosemarie Heilig hat den Wipfelpfad eingeweiht.

BBG LogoBIENEN · BAUM · GUT fördert die Entstehung und den Erhalt natürlicher Lebensräume für Bienen, sowie die Bildung für eine nachhaltige und artgerechte Bienenhaltung, die sowohl ökologischen als auch ökonomischen Begehrlichkeiten für Mensch und Natur gerecht wird.

Ziel ist es, die Bedürfnisse von Bienen, Umwelt und Menschen im Herzen von Frankfurt zusammen zu bringen. Unser Engagement fokussiert sich auf das Überleben der Honigbiene in der Natur und die vielen kleinen Möglichkeiten, die Menschen zum Mitwirken haben.

Bis Mitte Oktober findet jeden Samstag und Sonntag von 12 bis 15 Uhr kostenlose Führungen statt (Spenden willkommen).

Bienen-Baum-Gut, Frankfurter Garten, Danziger Platz, 60314 Frankfurt Main

Linkwww.bienen-baum-gut.de
Linkfacebook

WANDELTAG 2017



am Sonntag 27. August am Alten Flugplatz Bonames/Kalbach

Ende August findet wieder unser Wandeltag statt. Von 13 bis 18 Uhr könnt ihr wieder sehen, hören und staunen mit wie viel Kreativität und Vielfalt zahlreiche Menschen in Projekten und Vereinen den gesellschaftlichen Wandel in Frankfurt anstoßen.

Mit dabei:

STADTWANDELN - Nächster Termin am 9.9.

STADTWANDELNTauschen, Teilen, Tomaten - Stadtrundgänge mal anders!

STADTWANDELN führt Dich zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen - wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahre auf unseren Rundgängen durch das Nordend/Bornheim und Bockenheim, was sich hinter der Transition-Town-Bewegung verbirgt und lerne interessante Menschen und Initiativen kennen!

Komm mit zum STADTWANDELN durch die Frankfurter Stadtteile Nordend/Bornheim und Bockenheim!

NÄCHSTER TERMIN:

Bockenheim
Samstag, 9. September 2017, 11:00 Uhr
Treffpunkt: Besuchereingang BiK-F, Georg-Voigt-Straße 14-16, 60325 Frankfurt am Main

Distanz: etwa 3,5 Kilometer
Dauer: jeweils etwa 2,5 Stunden

Anmeldung bitte per E-Mail: Linkanmeldung@stadtwandeln.de

LinkZur STADTWANDELN-Seite

Nächstes allgemeines Treffen:

Ihr Lieben,

unser nächstes Treffen am 1. August findet diesmal um 19:00 Uhr im Frankfurter Garten statt. (Danziger Platz, U-Bahn Ostbahnhof)

Auf dem Programm steht ein Reisebericht aus der Transition Town Ur-Stadt Totnes. Außerdem stellt die Studentengruppe 180DC die "Regionalkarte" der Bürger AG vor.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit reger Diskussion über Regio-Geld und -Wirtschaft!

Totnes

Allgemeines Treffen am Dienstag, 4.7. im "Nussgarten"

Liebe Wandelbegeisterte,

das nächste allgemeine Transition Town Treffen findet am Dienstag, den 4. Juli um 18 Uhr) im "Nussgarten" statt.

Der Nussgarten ist ein Permakulturgarten.

Bitte folgendes beachten:

Die neuen Flyer sind da!

Buchtipp:

Urbane Transformation - Zum guten Leben in der eigenen Stadt

von Davide Brocchi

Für alle, die sich fragen, was sie denn konkret tun können, um ein nachhaltigeres Leben zu führen, ist dieses Buch eine echte Empfehlung.

Der Sozialwissenschaftler Davide Brocchi beschreibt in "Urbane Transformation - Zum guten Leben in der eigenen Stadt" zunächst sehr schlüssig die Zusammen­hänge, die nach­haltiges Leben begünstigen oder auch bremsen können. Die Leser bleiben aber nicht mit ihrem theore­tischen Wissen alleine zurück, sondern bekommen direkt ein gelebtes Beispiel geboten, wie das funktionieren kann:
Den "Tag des guten Lebens", der seit 2013 in Köln regel­mäßig in verschiedenen Stadt­teilen statt­findet. Ein Tag, der Nachbarn, Läden, Vereine und Stadt­verwaltung eines Stadt­teiles zusammen bringt und auch über diesen Tag hinaus Gemein­schaft mit nachhaltigen Zielen entstehen lässt.
Brocchi beschreibt den Werde­gang des Projektes von der Idee zur Umsetzung, auch mit seinen Heraus­forderungen und Problemen, aber eben auch mit der Wirkung, die so eine Idee haben kann. Wer dieses Buch liest, wird bestimmt auch einen "Tag des guten Lebens" im eigenen Stadtteil haben zu wollen.

Buchbesprechung: Matthias

Das Buch kann man für 14,00 Euro hier bestellen.

Bei unseren Transition-Town-Treffen kann man das Buch auch erwerben. Sogar signiert!

Und wenn Du nach der Lektüre sagst "Hey, das will ich auch hier haben" - dann komm zu uns, damit wir das gemeinsam anpacken!

Ältere Mitteilungen sind in der Chronik