Immer informiert

Für die Aufnahme in den E-Mail-Verteiler bitte hier anmelden:

Vorname

Nachname

E-Mail*

* = Pflichtfeld
   

Infoflyer Transition Town Frankfurt DownloadUnser Infoflyer
zum Download

 

facebookWir sind auch auf Facebook vertreten. Dort gibt es wei­tere Veranstaltungs­tipps.

Über Transition Town

Webseite der deutschsprachigen Transition-Town-Initiativen:
www.transition-initiativen.de

International (auf Englisch):
www.transitionnetwork.org

Transition Town auf Wikipedia:
.../wiki/Transition_Towns

Was ist Transition? (engl. OmdU)

Transition Towns-Bewegung - ARTE Global Mag - 3.2.2010

Rob Hopkins -
"Einfach. Jetzt. Machen!"
Vortrag 3.7.14, Bielefeld (OmdU)

Buch von Rob Hopkins:
"Einfach. Jetzt. Machen!"

Im Handel beim oekom-Verlag

Aktuelle Projekte, Neuigkeiten und Aktionen

Bienenbaumwipfelpfad im Frankfurter Garten

Bienenbaumwipfelpfad

Deutschlandpremiere: Am 26. August 2017 um 12 Uhr wird der erste Bienenbaum-Wipfelpfad im Frankfurter Garten auf dem Danziger Platz eröffnet. Die Umweltdezernentin und Schirmherrin des Bienenschutzprojektes BIENEN · BAUM · GUT Rosemarie Heilig wird den Wipfelpfad einweihen.

Wir würden uns sehr freuen, dieses wunderschöne Ereignis mit Euch zu feiern.

BBG LogoBIENEN · BAUM · GUT fördert die Entstehung und den Erhalt natürlicher Lebensräume für Bienen, sowie die Bildung für eine nachhaltige und artgerechte Bienenhaltung, die sowohl ökologischen als auch ökonomischen Begehrlichkeiten für Mensch und Natur gerecht wird.

Ziel ist es, die Bedürfnisse von Bienen, Umwelt und Menschen im Herzen von Frankfurt zusammen zu bringen. Unser Engagement fokussiert sich auf das Überleben der Honigbiene in der Natur und die vielen kleinen Möglichkeiten, die Menschen zum Mitwirken haben.

Bienen-Baum-Gut, Frankfurter Garten, Danziger Platz, 60314 Frankfurt Main

Linkwww.bienen-baum-gut.de
Linkfacebook

WANDELTAG 2017



am Sonntag 27. August am Alten Flugplatz Bonames/Kalbach

Ende August findet wieder unser Wandeltag statt. Von 13 bis 18 Uhr könnt ihr wieder sehen, hören und staunen mit wie viel Kreativität und Vielfalt zahlreiche Menschen in Projekten und Vereinen den gesellschaftlichen Wandel in Frankfurt anstoßen.

Mit dabei:

STADTWANDELN - Nächster Termin am 9.9.

STADTWANDELNTauschen, Teilen, Tomaten - Stadtrundgänge mal anders!

STADTWANDELN führt Dich zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen - wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahre auf unseren Rundgängen durch das Nordend/Bornheim und Bockenheim, was sich hinter der Transition-Town-Bewegung verbirgt und lerne interessante Menschen und Initiativen kennen!

Komm mit zum STADTWANDELN durch die Frankfurter Stadtteile Nordend/Bornheim und Bockenheim!

NÄCHSTER TERMIN:

Bockenheim
Samstag, 9. September 2017, 11:00 Uhr
Treffpunkt: Besuchereingang BiK-F, Georg-Voigt-Straße 14-16, 60325 Frankfurt am Main

Distanz: etwa 3,5 Kilometer
Dauer: jeweils etwa 2,5 Stunden

Anmeldung bitte per E-Mail: Linkanmeldung@stadtwandeln.de

LinkZur STADTWANDELN-Seite

Nächstes allgemeines Treffen:

Ihr Lieben,

unser nächstes Treffen am 1. August findet diesmal um 19:00 Uhr im Frankfurter Garten statt. (Danziger Platz, U-Bahn Ostbahnhof)

Auf dem Programm steht ein Reisebericht aus der Transition Town Ur-Stadt Totnes. Außerdem stellt die Studentengruppe 180DC die "Regionalkarte" der Bürger AG vor.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit reger Diskussion über Regio-Geld und -Wirtschaft!

Totnes

Allgemeines Treffen am Dienstag, 4.7. im "Nussgarten"

Liebe Wandelbegeisterte,

das nächste allgemeine Transition Town Treffen findet am Dienstag, den 4. Juli um 18 Uhr) im "Nussgarten" statt.

Der Nussgarten ist ein Permakulturgarten.

Bitte folgendes beachten:

Die neuen Flyer sind da!

WIR SUCHEN EINEN...

Ihr Lieben,

vielleicht haben einige von Euch die traurige Kunde schon mitbekommen. Das "Glück ist Jetzt", das lange Zeit unser Zuhause war, musste leider bis auf weiteres schließen. Wir hoffen natürlich sehr, dass es irgendwann wieder offen ist, aber zur Zeit haben wir deshalb keinen

...ORT, AN DEM WIR UNS TREFFEN KÖNNEN.

Du kennst einen Ort? Dann sag uns bitte bescheid! Linkkontakt@transition-town-frankfurt.de

Unser nächstes Treffen am 6. Juni findet daher diesmal um 19:00 Uhr im Garten vom "Drosselbart" statt. (Eschersheimer Landstraße 607, 60433 Frankfurt am Main (U-Bahn Weißer Stein oder S-Bahn Eschersheim Bahnhof)

Buchtipp:

Urbane Transformation - Zum guten Leben in der eigenen Stadt

von Davide Brocchi

Für alle, die sich fragen, was sie denn konkret tun können, um ein nachhaltigeres Leben zu führen, ist dieses Buch eine echte Empfehlung.

Der Sozialwissenschaftler Davide Brocchi beschreibt in "Urbane Transformation - Zum guten Leben in der eigenen Stadt" zunächst sehr schlüssig die Zusammen­hänge, die nach­haltiges Leben begünstigen oder auch bremsen können. Die Leser bleiben aber nicht mit ihrem theore­tischen Wissen alleine zurück, sondern bekommen direkt ein gelebtes Beispiel geboten, wie das funktionieren kann:
Den "Tag des guten Lebens", der seit 2013 in Köln regel­mäßig in verschiedenen Stadt­teilen statt­findet. Ein Tag, der Nachbarn, Läden, Vereine und Stadt­verwaltung eines Stadt­teiles zusammen bringt und auch über diesen Tag hinaus Gemein­schaft mit nachhaltigen Zielen entstehen lässt.
Brocchi beschreibt den Werde­gang des Projektes von der Idee zur Umsetzung, auch mit seinen Heraus­forderungen und Problemen, aber eben auch mit der Wirkung, die so eine Idee haben kann. Wer dieses Buch liest, wird bestimmt auch einen "Tag des guten Lebens" im eigenen Stadtteil haben zu wollen.

Buchbesprechung: Matthias

Das Buch kann man für 14,00 Euro hier bestellen.

Bei unseren Transition-Town-Treffen kann man das Buch auch erwerben. Sogar signiert!

Und wenn Du nach der Lektüre sagst "Hey, das will ich auch hier haben" - dann komm zu uns, damit wir das gemeinsam anpacken!

Ältere Mitteilungen sind in der Chronik